Richtig Manifestieren

Es gibt ein Geheimnis…!!!! Dieses Geheimnis ist wertvoller, als aller Reichtum auf Erden, denn dieses Geheimnis beschreibt, wie man zu jederzeit alles in seinem Leben haben und erreichen kann, was man will!!!

(Es ist mehr als nur der Geist aus der Flasche der 3 Wünsche erfüllt, es ist das Geheimnis, wie sich unzählige und unendlich viele Wünsche erfüllen werden!!!)

In folgendem Text werde ich euch liebe Leser erklären und beschreiben, wie ihr alles, was ihr erleben, haben, oder sein wollt, in euer Leben manifestieren könnt und wie jeder eurer Wünsche wahr werden kann und auch wahr werden wird! Ja ihr hört richtig, es wird wirklich alles wahr werden, was ihr möchtet, wenn ihr lernt, die richtigen Gedanken dafür aus zu senden!

Ihr könnt Wohlstand, Reichtum, Objekte, die ihr unbedingt haben wollt, aber auch Gefühle und Erlebnisse in eurem Leben “erschaffen”. Viele denken jetzt – so ein Blödsinn, alles was mir passiert ist schicksalhaft gegeben und irgendwie “vorher bestimmt”, aber dem ist nicht so. Es gibt zwar gewisse Sequenzen des Lebens, die für das Heranreifen der individuellen Seele notwendig sind und die dann wirklich schicksalshaft eintreffen, aber das meiste in unserem Leben können wir uns selbst bestimmen und uns selbst erschaffen!!! Man kann sich das in etwa so vorstellen, wie wenn das Leben eine Reise in einem Zug wäre. Wohin der Zug fährt, die Zugstrecke selbst und wie lange die Zugfahrtdauer (Lebensdauer) ist, ist festgelegt und “vorherbestimmt”. Wie man aber die Zugfahrt verbringt, welche Leute man kennen lernt, ob man Geschäfte macht und Wohlstand erhält, ob man Wellnes erleben möchte, oder sonstiges, das kann man sich selbst aussuchen und selbst bestimmen. Ob man sich verlieben möchte, ob man traurig sein möchte, ob man in eine gesellige Runde geraten möchte, in der so stark gelacht wird, dass jeder schon Bauchschmerzen vor lachen bekommt, das alles und noch viel mehr kann man sich selbst aussuchen und selbst bestimmen, ja sogar, dass genau dort am Fenster, wo man einen Sitzplatz haben möchte, ein Platz frei wird, damit man sich dort hinsetzen kann. Jetzt aber genug von der Beschreibung des möglichen, denn das würde den Rahmen sprengen, denn es ist im Endeffekt ALLES möglich zu erhalten, außer Sachen und Gefühle, die in den freien Willen anderer Menschen eingreifen. D.h. Wenn man sich wünscht, dass irgendjemand, der einem auch selber gut gefallen würde sich in einen verliebt, ist das möglich, wenn man aber von einer bestimmten Person unbedingt möchte, dass sie sich in einen verliebt und sie sind aber einfach nicht ihr Typ – dann funktioniert dieses Geheimnis der Manifestation von allem was man möchte nicht.

Nun aber zu der Erklärung, wie dieses Geheimnis wirklich funktioniert und wie man es anwendet, damit es richtig funktioniert und man auch wirklich das bekommt, was man möchte. Das Geheimnis funktioniert wie ein Spiegel. Es ist sogar ein universelles Gesetz, dass das Universum und alles was darin sich befindet wie ein Spiegel funktioniert. Das bedeutet, wie man in den Wald hinein ruft, so kommt es zurück!!! Sendet man Gefühle und Gedanken des Kummers aus, wird einen ein Umfeld geschaffen und tritt in das eigene Leben, das den Kummer wieder spiegelt und es werden noch mehr traurige Ereignisse stattfinden. Denkt man daran, wie wenig Geld man hat und dass man mit dem Geld, das zu einem kommt niemals auskommen werden kann, dann passieren genau die Dinge, damit man wirklich nicht mit dem Geld auskommen werden kann. Auch wenn man sagt, man möchte reich werden, weil man ja so viele Schulden hat – auch da sendet man immer noch Gefühle und Gedanken aus, dass man ja Schulden hat.

UND SO GEHT´S RICHTIG!!!!

Man muss, um der “Negativspirale” zu entkommen die Energien wandeln. Hier das Beispiel der Negativspirale Geldnot. Ist man in Geldnot, denkt man – mist, ich habe kein Geld und sendet auch diese Gefühle aus. Das Universum nimmt nun diesen gedanklichen Samen auf, lässt in wie ein Getreide wachsen und verstärkt diese Gefühle ( man erntet was man säät) und schließlich passieren noch mehr Dinge, dass man noch weniger Geld zur Verfügung hat, wie z.B. dass irgendetwas kaputt geht, was man dringend braucht, wie eine Waschmaschine und man sich, obwohl man eh schon kein Geld hat, sich eine neue kaufen muss. Daraus folgert sich – noch mehr Geldnot und wiederum noch mehr Geldnot-Gedanken, die wieder ausgesendet werden. Aber wie kehrt man nun diese Negativspirale um? Ganz einfach – man denkt und fühlt einfach das, was man möchte (ich fühle mich reich)!!! Viele sagen nun, das ist leichter gesagt als getan, mir zu denken, dass ich reich bin, obwohl es mir aber finanziell richtig mies geht. Aber so muss man es machen und NUR SO!!! Am Anfang hört und fühlt es sich vielleicht für einen selber erst einmal wie eine Lüge an, aber es funktioniert!!! Man muss es sich richtig bildlich vorstellen, wie toll es ist reich zu sein, wie es sich anfühlt und stellt euch jetzt doch mal vor, wie toll es ist, ein Bündel hundert Euroscheine zu haben, die man wie einen Kartenstapel immer wieder durch die Hände blättern lässt, wie ein Daumenkino, so dass es dabei sogar Wind erzeugt. Man riecht förmlich gedanklich das Geld und spürt es gedanklich, wie es sich anfühlt. Das ist der Samen, den man aussenden muss und dann wird es auch ein treffen, solange man wirklich selbst davon überzeugt ist und es jetzt noch realistisch zu erreichen ist, was man manifestiert haben möchte und es gibt unzählige Möglichkeiten, wie es eintreffen kann und wird. Man sollte es also bei Geld z. B. unterlassen zu denken, dass nur Geld ins Haus kommen könnte, durch Arbeit… Es kann auch passieren, dass man auf einer Messe ist, dort an einem Glücksrad dreht und schwups, hat man auf einmal 500 Euro mehr in der Tasche. Wenn ihr meint, solche Wunder passieren mir nicht, dann schaut euch doch selbst einmal an. Ihr solltet anfangen an Wunder zu glauben, denn nur dann funktioniert es auch. Selbst wenn ihr ein “Realist” sein solltet, der nur an Fakten glaubt, gibt es auch für euch Wunder und wenn ihr nicht dran glauben solltet, dann hört euch mal folgende Fakten an.

Beispiel: Ein Lottogewinn – die Wahrscheinlichkeit DER EINE Gewinner zu sein liegt bei ca. 1 zu 14 Millionen, was soviel heißt, wie – wenn 14 Millionen Menschen Lotto spielen gewinnt nur ein einziger den Jackpot. Aber dann schaut EUCH selber mal an!!!! An so ein Wunder, wie einen Lottogewinn glaubt ihr vielleicht nicht, aber was ist mit EUCH? Nur EINE einzige männliche Samenzelle befruchtet eine weibliche Eizelle. Bei einer männlichen Ejakulation werden 2-4 ml Ejakulationsflüssigkeit (Sperma) ausgeschieden. 1 ml entspricht ca. 50-120 Millionen Samenzellen!!! Das ist bei nur einen Milliliter bereits eine drei mal geringere Wahrscheinlichkeit, wie als das Individuum geboren zu werden, das Ihr jetzt seid, wie bei einem Lottogewinn!!! Bei einem Samenerguß werden aber mehr, als nur 1 ml ausgeschieden, da werden 2-4 ml ausgeschieden, was einer Samenzellenmenge von bis zu 400 Millionen ausmacht. Gehen wir also von dem Mittelwert von 200 Millionen Samenzellen aus und der eine einzige, der euch zur Welt gebracht hat – hat es geschafft!!!!! Das ist eine 14 mal niedrigere Wahrscheinlichkeit, als im Lotto zu gewinnen!!!! Also wenn IHR das geschafft habt, warum soll dann ein Lottogewinn nicht auch möglich sein…? ;-) Glaubt an euch und ihr werdet eure Wunder bekommen, weil IHR SELBST schon das größte Wunder seid!!!

Was man falsch machen kann

Wenn ihr eure Gedanken und Gefühle aussendet, ist es wichtig, dass ihr wirklich NUR das aussendet, was ihr möchtet!!! Negativformulierungen wie ich möchte nicht, kein, oder ohne… führen zu keinem, oder einem anderen Ziel. Viele machen den Fehler, dass sie sagen, denken, oder fühlen was sie nicht möchten, indem sie es einfach nur falsch formulieren. Falsch ist z. B. aus zu senden: “Ich möchte heute NICHT zu spät in die Arbeit kommen”. Die Gedanken konzentrieren sich hierbei nur auf das zu spät kommen, weil das NICHT, nichts ist, auf das man sich konzentrieren könnte. Das Nicht ist sogar so nichtig, das selbst das Universum das Nicht – nicht kennt, da es ja nichts ist…

Anderes Beispiel zum besseren Verständnis – wenn man in einem Geschäft etwas haben möchte, dann sagt man dem Verkäufer, was man haben will und nicht, was man nicht möchte!!! Nicht gibt es nicht, weil das Nichts – nichts ist… Also geht kein Mensch in ein Geschäft und sagt, nachdem der Verkäufer fragt, was hätten Sie denn gerne: “Ich möchte nicht einen rosa Schrank, der total verrottet ist und bei dem alles schief und krumm ist und die Türen auch noch quietschen.” Dann würde der Verkäufer keine Ahnung haben können, was Sie denn nun wirklich haben wollen würden. Er würde mit den Schultern zucken und sagen: “Gut, jetzt haben Sie mir gesagt, was sie nicht wollen, deswegen kann ich aber ihnen auch NICHTS bieten, denn ich weiß ja nicht, was sie gerne hätten, oder haben wollen würden.” Er könnte höchstens sagen, dass er irgendetwas von einem rosanem Schrank gehört hat, der total verottet und schief und krumm ist.

Es ist sehr schwierig, das Negativformulieren, denken und Reden sich ab zu gewöhnen, denn schon seit der Kindheit wurde uns dies eingebläut, mit – lang das NICHT an, du darfst NICHT spucken, furzen am Essenstisch gehört sich NICHT usw. usw. Achtet einmal selbst auf euch, wie oft ihr irgendwas mit NICHT sagt und streicht dieses Wort komplett aus eurem Wortschatz und aus euren Gedanken. Bei mir selber war ich erschüttert, als ich merkte, wie oft man dies unbewußt sagt und denkt und ich habe ca. 3 Monate gebraucht, das negative formulieren und denken in das positive formulieren um zu wandeln. Jetzt mittlerweile achte ich immer darauf, dass ich z. B. bei meinem Weg zur Arbeit (nicht) mehr sage, lass mich bitte nicht zu spät kommen, sondern lass mich bitte noch pünktlich kommen. That´s It. Das ist es und genau so und NUR SO funktioniert es. Möge euch die Anwendung dieses heiligen Geheimnisses ein Segen in eurem Leben werden! Die Fülle und alles segenreiche, was ihr möchtet und euch Freude bereiten soll, soll von nun an mit euch sein!!! Viel Freude beim manifestieren.

copy-right by Roland Schneider (Betreiber dieser Webseite)
P.S. copy right bedeutet: kopieren ist richtig, erlaubt und sogar erwünscht, deswegen teilt ruhig und gerne diesen Beitrag

Als DVD

The Secret – Das Geheimnis

Preis: EUR 17,48

4.0 von 5 Sternen (323 Bewertungen)

62 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 11,74

oder als Buch

The Secret – Das Geheimnis

Preis: EUR 16,99

3.9 von 5 Sternen (775 Bewertungen)

157 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 4,16